Tripsdrill: Schwäbisch-sympathisch

Die Sonne kommt raus. Wir besuchen den Erlebnispark Tripsdrill, zwischen Stuttgart und Heilbronn gelegen. Das letzte Mal war ich wohl mit der Sommerferienfreizeit der Gemeinde hier. Sicherlich 25 Jahre. In der Zeit hat sich was geändert… Die ersten Schritte führen über eine kleine schwäbische Dorfstraße hin zu einem Maibaum. Dahinter grasen Schafe auf einem Anger.… Weiterlesen Tripsdrill: Schwäbisch-sympathisch

Hurra! Ab ins Phantasialand…

Wir stürzen in die Tiefe. Mehrmals heute. Viel Geschrei. Und Adrenalin. Dann stellen wir uns gleich wieder an. In meiner Begleitung habe ich die perfekte Partnerin für Achterbahnen, Karussells und anderen spaßigen Blödsinn gefunden. Gemeinsam besuchen wir heute das Phantasialand.   Die Wagons der Achterbahnen in „Wuze Town“, einer überdachten Zwergen-Stadt, drehen sich um sich… Weiterlesen Hurra! Ab ins Phantasialand…

Disney in Japan (2): Tokyo DisneySea

Mittlerweile ist die Sonne über diesem kleinen italienischen Hafenstädtchen untergegangen, die Straßenlaternen brennen und aus den zahlreichen Fenstern dringt Licht. Auf der Terrasse eines Cafés sitzend, gönne ich mir nach dem langen Tag Schokoladenkuchen und Rotwein. Mein Blick wandert über die nahe Lagune zu dem Vulkan, der gerade mit Donnergrollen Feuer spuckt. Japanische Paare, Mädchengruppen… Weiterlesen Disney in Japan (2): Tokyo DisneySea

Disney in Japan (1) : Tokyo Disneyland

Durch das Drehkreuz hindurch, das Eintrittsticket in der Hand, mir gegenüber steht Mickey Mouse, mein alter Chef, und lässt sich mit einer fröhlichen japanischen Familie fotografieren. “Tokyo Disneyland – Welcome” steht in großen Lettern über dem Eingangstor, dahinter fast wie gewohnt Fahrgeschäfte, Shops, Länder, ein Märchenschloss. 
Und dann doch nicht wie gewohnt, denn ich bin… Weiterlesen Disney in Japan (1) : Tokyo Disneyland