Malawi: Am See

Der strahlende Vollmond taucht den Strand in zartes Licht. Sanfte Wellen umspülen die Knöchel. Daniel und ich laufen am Ufer des riesigen Sees entlang und philosophieren. Über Gott, das Universum, was eben so ansteht. Das warme Bier im Kopf hilft vermutlich. Der Ort hinter uns ist fast völlig dunkel. Stromausfall. Das passiert uns in Malawi täglich.… Weiterlesen Malawi: Am See

Atemberaubendes Cornwall: Wandern an England’s Ende

Der Wind pfeift ums Gesicht. Unter mir höre ich die Brandung, die gegen die steile Felsenküste schlägt. Die frische Luft sauge ich tief ein. Mein Blick wandert über dramatische Klippen und den blauen Ozean. Cornwall ist atemberaubend. Mein Auto habe ich am Parkplatz von Land’s End stehen lassen. Ein quietschiger Rummel hockt da am westlichsten… Weiterlesen Atemberaubendes Cornwall: Wandern an England’s Ende

Aus der Zeit gefallen: Weymouth, England

Nach einem Tag auf der linken Straßenseite habe ich das erstes Ziel meiner Englandreise erreicht: Weymouth. Vor mir erstreckt sich eine weite Bucht, links in der diesigen Ferne sehe ich kreidebleiche Klippen. Dahinter der Ärmelkanal. Ein paar Mutige haben sich ins Wasser gewagt; mir ist kalt. Weymouth ist ein in die Jahre gekommenes englisches Seebad:… Weiterlesen Aus der Zeit gefallen: Weymouth, England

Tour de France III – Tage am Meer

Mein erster Strand: Saintes-Maries-de-Mér / Camargue Laut brandet das türkisfarbene Mittelmeer an den unendlich weiten Sandstrand. Der Sand unter mir ist so warm … Der Himmel ist stahlblau, die gleißende Sonne auf ihrem höchsten Stand. Hinter mir, über dem flachen Land der Camargue, liegen dickbergige weiße Wolken. In der Früh hatte ich in Arles den… Weiterlesen Tour de France III – Tage am Meer

Goa: Der Sprung

Drei Wochen Indien. Voller Staub, Gerüche, Menschenmassen, Verkehr, Basare, Tempel, Regen, Nachtbusfahrten, Tuk Tuks, Armut, Müll, Dreck, ein weites Land und Schuljungs, die begeistert Handy-Fotos von uns schossen. Jetzt liege ich am Strand. Wir haben Goa erreicht. Das Ende unserer Reise. Mit dem Nachtzug sind wir aus Kannur gekommen, nun verbringen wir einige Tage in… Weiterlesen Goa: Der Sprung