Disneyland Paris: Rückkehr

Knapp zwei Jahre hatte es gedauert, bis ich wieder über die altvertraute Main Street, U.S.A, spazieren konnte. Zwei Jahre, meist zu Hause. Zwei Jahre, in denen auch dieses Magische Königreich zum großen Teil im Dornröschenschlaf verweilen musste…

Weiterlesen Disneyland Paris: Rückkehr

Wintersonntag in Paris

Paris im frühen Winter. Oder späten Herbst. Kannst du den Unterschied benennen? Die Sonne sticht aus den Wolken hervor und die Pariserinnen und Pariser sogen die wärmenden Strahlen lustvoll auf. Ich spaziere durch die Straßen und Parks, genieße diesen Sonntag mit mir selbst…

Weiterlesen Wintersonntag in Paris

Pyrenäen-Fehlschlag

Heute will ich wandern. Die Pyrenäen sind mein Ziel, diese verlockende Gebirgskette zwischen Frankreich und Spanien. Doch so wie gedacht mag der Tag dann doch nicht laufen…  In der Früh nehme ich von Toulouse aus den Zug in die Berge. In der Kleinstadt Foix steige ich aus. Ein Fluss, ein paar Gassen und eine trutzige […]

Weiterlesen Pyrenäen-Fehlschlag

Albi

Was für ein hübsches Städtchen das kleine Albi doch ist. Der Zug bringt mich in der Früh in etwa einer halben Stunde von Toulouse aus hierher. Das Wetter ist angenehm; eine Spur kühler als in der nahen Großstadt.  In den Altstadtgassen finde ich wie erhofft einen Bäcker. Aus der Backstube, wo ein paar jungen Frauen […]

Weiterlesen Albi

Toulouse

Mitte September. In Toulouse ist Hochsommer. Das Thermometer vor einer Apotheke zeigt 34 Grad. In den Gassen findet sich erfreulicherweise reichlich Schatten. Herrlich leicht verliere ich mich in den gewundenen mittelalterlichen Straßen dieser hübschen wie angenehmen Stadt in Frankreichs Süden.

Weiterlesen Toulouse

Disney’s farbenfrohe Weihnachten

Die Spannung steigt, bei Groß und Klein. Am einen Ende der Straße ein riesiger, bunt geschmückter Weihnachtsbaum. Am anderen Ende ein Märchenschloss. Musik erklingt und ein mitreissend fröhlicher Song erfüllt die Main Street, U.S.A., in Disneyland Paris. Es dauert nicht lang, und die hunderten Menschen um uns herum wippen und tanzen. Da kommt die Parade! […]

Weiterlesen Disney’s farbenfrohe Weihnachten

Paris: Strahlender Advent

Paris zur Vorweihnachtszeit. Dieses Mal darf die Stadt, die ich so liebe, vorführen. Eine Freundin begleitet mich während wir durch Straßen und über Boulevards spazieren. Vorbei an festlich bis bizarr geschmückten Schaufenstern, vorbei an Lichterzaubern und den kleinen Cafés, wo auch noch jetzt im Advent Menschen an den Tischen auf den Trottoirs sitzen.  Unser Hotel […]

Weiterlesen Paris: Strahlender Advent

Paris: Strahlende Tierwelt

Es leuchtet. Bunt in allen Farben. Staunend gehen wir an hunderten von hell-strahlenden Tieren vorbei. Laternen-Kunstwerke, die diesen Winter den ehrwürdigen Jardin des Plantes – den alten botanischen Garten in Paris – schmücken.  Dinosaurier begrüßen uns, lustig anzusehen in ihrer übertriebenen Farbenpracht. Doch bei all der Schönheit: ein ernster Unterton schwingt mit. Nach den längst […]

Weiterlesen Paris: Strahlende Tierwelt

Disneyland Paris: Eintauchen

Zurück nach Disneyland, zurück zu meinem zweiten zu Hause. Ein paar Eindrücke von diesem Ort, der so raffiniert zum Träumen einlädt… eine Reihe Bilder möchte ich mit euch teilen, die ich bei einem wundervollen Besuch mit einem besonderen Menschen im September 2018 machen durfte… ohne großes Gelaber, einfach nur eintauchend in zauberhafte Welten…

Weiterlesen Disneyland Paris: Eintauchen

Zeit im Zug (Slow Travel, Teil 2)

Zeit. Die nehme ich mir jetzt. Der Blick schweift aus dem Zugfenster. Auf dem Platz neben mir liegen zwei, drei Bücher. Zur Unterhaltung auf der langen Reise. Ich werde sie nicht zur Hand nehmen. Stattdessen ziehen an mir vorbei: sonnenverwöhnte Städte und Dörfer in Südfrankreich, weite Wälder in Nordamerika, Bergtäler in Japan mit schneebedeckten Gipfeln, […]

Weiterlesen Zeit im Zug (Slow Travel, Teil 2)