Athen ganz freundlich, Teil 2

Unerschrocken schwimmen mehrere Leute im Meer. Es ist Anfang März und das Wasser saukalt. Das scheint diese Männer und Frauen an dem viel zu schmalen Stadtstrand von Athen nicht zu stören.  Etwas weiter sitzen alte Männer bei Schach und Tavli, dem griechischen Backgammon, zusammen. Am Fährhafen von Piräus, von wo aus große Schiffe zu Inseln […]

Weiterlesen Athen ganz freundlich, Teil 2

Athen ganz freundlich, Teil 1

Athen im Frühling. Zu Hause ist es noch kalt, wir sitzen draußen an den Straßencafés, trinken Kaffee und später Wein. Diese Sonne tut nach dem grauen Winter unfassbar gut; ein leichter Sonnenbrand ziert meine Nasenspitze. Ich bin zufrieden. Es ist Sonntagfrüh. Unser erstes Ziel ist die Akropolis. Tausende Menschen schieben sich den Berg hinauf und […]

Weiterlesen Athen ganz freundlich, Teil 1

Zum Schachenhaus hinauf

Auf den Spuren eines Königs. Zu Beginn führt der Weg durch Tannenwälder. Links, rechts und geradeaus türmen sich die Berge. Sonnenbeschienene Almen, über die das Läuten der Kuhglocken klingen. Wie schön es hier doch ist… und wieder meldet sich da dieses schlechte Gewissen, nicht viel öfters in den Alpen zu sein. Der Pfad wird steiler. […]

Weiterlesen Zum Schachenhaus hinauf

Wien: Glanz, Wein, Panda-Bär

Welch glanzvolle Schönheit ist doch Wien! Viel zu selten bin ich hier. Warum eigentlich? Es ist ein heißer Sommertag als ich am Wiener Hauptbahnhof ankomme. Ein gewaltiges Gewusel an Menschen. Mit der S-Bahn soll es weiter in den Stadtteil Meidling gehen. Die Mutter eines guten Freundes hatte mir angeboten, dass ich bei ihr die zwei […]

Weiterlesen Wien: Glanz, Wein, Panda-Bär

Graz: Glanz, Genuss, Geschichte

Also fahren wir halt nach Graz. Warum ausgerechnet dorthin ist mir lange nicht klar. Graz. Das liegt irgendwo auf der Karte von Österreich… rechts unten? Ich habe keine Ahnung – und finde das ganz reizvoll. Also Graz. Zusammen mit den Jungs. Fast macht mir die liebe S-Bahn München einen Strich durch die Rechnung: Auf den […]

Weiterlesen Graz: Glanz, Genuss, Geschichte

Goldener Oktober

Warm, die Sonne strahlt, und das Laub der Bäume funkelt in Rot und Gold. Dieser Oktober war ein Traum: bei 20 Grad im Biergarten sitzen, in den Bergen wandern, an der Isar durchatmen. Ein paar Eindrücke meiner Wanderungen und Spaziergänge in dieser einmaligen Jahreszeit habe ich euch mitgebracht…     Am Montag ging es hoch […]

Weiterlesen Goldener Oktober