Neu-Entdeckungen im Wunderland (Kleinstausgabe)

Der Vulkan bricht aus. Es grollt, glühende Lava fließt den Berg herab. Darunter liegt Pompeii. Touristen bevölkern die Ruinenstraßen. Daneben das Mittelmeer. Sonne, Dolce Vita, Italien.      Fasziniert, begeistert, wie im Rausch stehe ich daneben und fotografiere. Wie ein Blöder. Ein paar meiner Aufnahme seht ihr nun hier. Ich war wieder im Miniatur Wunderland… Weiterlesen Neu-Entdeckungen im Wunderland (Kleinstausgabe)

Daheim: Am Fluss

Manchmal brauch ich nicht weit weg zu fahren. Da genügt es, einfach aus der Tür zu treten und los zu spazieren. Ich lebe gerne in München. Seit 10 Jahren bin ich hier, nenne diese Stadt mittlerweile mein Daheim. Das Viertel, wo ich wohne, taucht in keinem Reiseführer auf. Obersendling, einst Industrieherzkammer von Siemens. Heute entstehen… Weiterlesen Daheim: Am Fluss

Nass-genialer Wahnsinn: Beim Nabada in Ulm

Zum ersten Mal seit Jahren bin ich zu Schwörmontag wieder in meiner alten Heimatstadt: Ulm hat sich fein rausgeputzt. Am Morgen werden auf den Plätzen, vor Cafés und Restaurants, ja überall, noch Bühnen und Tresen hergerichtet. Der Oberbürgermeister spricht traditionell vom Schwörhaus  aus; nur kurz bleibe ich hier, gehe weiter durch die Gassen, die mich… Weiterlesen Nass-genialer Wahnsinn: Beim Nabada in Ulm

Bamberg genießen

Schön ist dieses Bamberg. Uralte Häuser, kleine Gassen und Plätze, und in der Mitte ein schmuckes Flüsschen. Ein bisschen UNESCO-Puppenstube, aber lebendig. Die Straßen sind voller Menschen, jung und alt. Eine Freundin führt mich. Sie wuchs hier auf und ist verflixt stolz auf ihre Heimatstadt. Angesichts all der Schönheit und des unbestreitbaren Charmes scheint mir… Weiterlesen Bamberg genießen

Goldener Oktober

Warm, die Sonne strahlt, und das Laub der Bäume funkelt in Rot und Gold. Dieser Oktober war ein Traum: bei 20 Grad im Biergarten sitzen, in den Bergen wandern, an der Isar durchatmen. Ein paar Eindrücke meiner Wanderungen und Spaziergänge in dieser einmaligen Jahreszeit habe ich euch mitgebracht…     Am Montag ging es hoch… Weiterlesen Goldener Oktober

Im Museum: Produktdesign

Die Gestaltung des Alltags: in Münchens Pinakothek der Modernen zeigt sich das Design des Gewöhnlichen. Stühle, Kommoden, Computer, Autos… Was uns umgibt kann wunderschön sein.     Oft vergessen wir, wie viel Kunst in Gegenstände fließt – oder zumindest fließen sollte… Die Design-Ausstellung in diesem Museum erinnert daran. Absolut sehenswert.     Mehr zur Pinakothek der… Weiterlesen Im Museum: Produktdesign

Im Museum: Die Glyptothek…

Ein verregneter Sonntag. Ich schlendere durch Münchens Museum. Heute durch die Glyptothek. Die marmorweißen Standbilder junger Helden, Göttern, Kaiser und Philosophen um mich herum. Viele sind nackt, wohl geformt. Body-shaming scheint nichts neues zu sein… Dennoch: Ich bewundere die griechischen und römischen Meister einer längst vergangenen Zeit…     Welche Geschichten erzählen diese Gesichter? Was… Weiterlesen Im Museum: Die Glyptothek…