Zum Schachenhaus hinauf

Auf den Spuren eines Königs. Zu Beginn führt der Weg durch Tannenwälder. Links, rechts und geradeaus türmen sich die Berge. Sonnenbeschienene Almen, über die das Läuten der Kuhglocken klingen. Wie schön es hier doch ist… und wieder meldet sich da dieses schlechte Gewissen, nicht viel öfters in den Alpen zu sein. Der Pfad wird steiler. […]

Weiterlesen Zum Schachenhaus hinauf

Wien: Glanz, Wein, Panda-Bär

Welch glanzvolle Schönheit ist doch Wien! Viel zu selten bin ich hier. Warum eigentlich? Es ist ein heißer Sommertag als ich am Wiener Hauptbahnhof ankomme. Ein gewaltiges Gewusel an Menschen. Mit der S-Bahn soll es weiter in den Stadtteil Meidling gehen. Die Mutter eines guten Freundes hatte mir angeboten, dass ich bei ihr die zwei […]

Weiterlesen Wien: Glanz, Wein, Panda-Bär

Graz: Glanz, Genuss, Geschichte

Also fahren wir halt nach Graz. Warum ausgerechnet dorthin ist mir lange nicht klar. Graz. Das liegt irgendwo auf der Karte von Österreich… rechts unten? Ich habe keine Ahnung – und finde das ganz reizvoll. Also Graz. Zusammen mit den Jungs. Fast macht mir die liebe S-Bahn München einen Strich durch die Rechnung: Auf den […]

Weiterlesen Graz: Glanz, Genuss, Geschichte

Goldener Oktober

Warm, die Sonne strahlt, und das Laub der Bäume funkelt in Rot und Gold. Dieser Oktober war ein Traum: bei 20 Grad im Biergarten sitzen, in den Bergen wandern, an der Isar durchatmen. Ein paar Eindrücke meiner Wanderungen und Spaziergänge in dieser einmaligen Jahreszeit habe ich euch mitgebracht…     Am Montag ging es hoch […]

Weiterlesen Goldener Oktober

Im Museum: Produktdesign

Die Gestaltung des Alltags: in Münchens Pinakothek der Modernen zeigt sich das Design des Gewöhnlichen. Stühle, Kommoden, Computer, Autos… Was uns umgibt kann wunderschön sein.     Oft vergessen wir, wie viel Kunst in Gegenstände fließt – oder zumindest fließen sollte… Die Design-Ausstellung in diesem Museum erinnert daran. Absolut sehenswert.     Mehr zur Pinakothek der […]

Weiterlesen Im Museum: Produktdesign

Venedig – Traumhaft Schön (II)

Der Markusplatz ist ein großer Zirkus: Eine bunt gemischte Menschenmasse, die fröhlich Selfies schießt und dann per WhatsApp an Freunde und Familie von Rosenheim bis Kuala Lumpur verschickt. Seht, ich bin hier! Es gibt WLAN. Wenn es bloß zwischen den Menschen stets so entspannt vor sich gehen würde…     Vor einem Café spielt eine […]

Weiterlesen Venedig – Traumhaft Schön (II)

Venedig – Traumhaft Schön (I)

Ein Labyrinth aus Kanälen, Gassen, Palazzi, Kunst, kleinen Häusern, Kirchtürmen, Menschen und Verfall. Darüber ein strahlend blauer Himmel. Venedig ist schon verflucht schön.     Die Orientierung habe ich in diesem herrlichen Gewirr längst verloren. Begeistert lasse ich mich treiben; gehe mal nach links, mal nach rechts. Ohne Ziel. In einem Café bestelle ich Cappuccino. […]

Weiterlesen Venedig – Traumhaft Schön (I)

In Padua

Dieses Padua gefällt mir sehr: Reichlich Leben herrscht in den alten, kopfsteingepflasterten Gassen. Viele Studenten. Und das schon seit 800 Jahren. Eine der ältesten Universitäten der Welt. Ich verirre mich in den arkadengesäumten Straßen und dringe immer tiefer in das mittelalterlichen Herz der reichen und stolzen Stadt vor…     Ich besichtige die alte Universität. […]

Weiterlesen In Padua