Tierpark Hellabrunn – Spaziergänge 2018

Eine Jahreskarte für den Zoo: Ein kleiner Luxus, eine kleine Freude, die ich mir gönne. Der Münchner Tierpark liegt in meiner Nachbarschaft. Gerne gehe ich hier spazieren; meist mit meiner Kamera im Gepäck…

Elefanten auf ihrer Anlage im Tierpark Hellabrunn
Kronenkranich
Giraffen beim Mittagessen
Silber Gibbon


Letzten Sommer: Ich löse ein Weihnachtsgeschenk ein. Im Tierpark gibt es Fotokurse. Der junge Fotograf ist sympathisch und versteht sein Fach, die Gruppe ist nett. Das Level liegt bei interessiertem Anfänger; weg von der Spiegelreflex-Automatik, hin zu mehr Know-how hinter den Bilder. Für mich ideal, ich lerne. Wir fotografieren Tiere. Natürlich.

Ein ruhender Flamingo
Lemur beim Frühstück
Eine Ente mit blauem Schnabel
Ein rosa Ibis im Wasser
Eine weiße Ente spiegelt sich im Bach
Eine in der Sonne dösende Mähnenrobbe


Das Gelernte versuche ich anzuwenden. Immer wieder kehre ich in den Tierpark zurück. Die Jahreskarte habe ich übrigens für 2019 verlängert.

Tiger frisst
Kleiner Orang-Utan im Gras
Junger Eisbär beim Spiel im Wasser
Antilope
Elenfantenkopf
Eine Eule im Flug
Pinguin mit Frisur
Königspinguine mit Spiegelung
Ein kleiner Habicht frisst eine Maus


Mehr zum Tierpark und dem Fotokurs erfahrt ihr an dieser Stelle.


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s