Disney’s farbenfrohe Weihnachten

Die Spannung steigt, bei Groß und Klein. Am einen Ende der Straße ein riesiger, bunt geschmückter Weihnachtsbaum. Am anderen Ende ein Märchenschloss. Musik erklingt und ein mitreissend fröhlicher Song erfüllt die Main Street, U.S.A., in Disneyland Paris. Es dauert nicht lang, und die hunderten Menschen um uns herum wippen und tanzen.

Goofy in Disney's Weihnachtsparade


Da kommt die Parade! Angeführt von Goofy im Nussknackner-Outfit, gefolgt von Mickey, Minnie und Donald. Vor uns tanzen Weihnachtsbäume, Schneemänner, Spielzeuge, Zuckerbäckerstuben. Und: es schneit. Dicke flocken schweben von den Dächern der Main Street herab. Eine Illusion, na klar, aber macht es das weniger zauberhaft?

Mickey, Minnie und Donald in Disney's Weihnachtsparade
Farbenfrohe Festwägen in Disney's Weihnachtsparade
Chip in Disney's Weihnachtsparade
Disney's Weihnachtsparade mit Clowns
Disney's Weihnachtsparade
Clarabella in Disney's Weihnachtsparade
Schneemann in Disney's Weihnachtsparade
Horrace in Disney's Weihnachtsparade
Tänzerin in Disney's Weihnachtsparade


Schließlich kommt er: auf einem riesigen Schlitten, gezogen von sechs goldenen Rentieren, sitzt der Weihnachtsmann, Santa Claus, Father Christmas Pere Noel oder wie immer ihn die vielen Kinder jung wie alt hier aus allen Ländern nennen.

Der Schlitten des Weihnachtsmannes in Disney's Weihnachtsparade
Santa Claus in Disneyland Paris

Weihnachten bei Disney: Meine liebste Zeit, um die Parks zu besuchen. Disneyland Paris strahlt und funkelt. Im Klassiker „it’s a small world“ feiert die hunderten Puppen die Feste der Welt in fröhlichem Gesang (was ich liebe, den Erstbesucher gelegentlich auch leicht verstört zurücklässt; mir egal, ich höre die Musik im Kopf). Daneben locken natürlich noch die alten Bekannten. Wir begegnen den Piraten der Karibik, rasen durch die Canyons des Big Thunder Mountains, fliegen mit C3PO und R2D2 durchs All. 

Weihnachtsschmuck auf der Main Street
Die Heiligen Drei Könige in it's a small world
Sankt Nikolaus in it's a small world


So rasend schnell verfliegt der Tag. Für so vieles bleibt kaum Zeit, ein Tag zu kurz, zwei eigentlich auch. Die weihnachtlichen Shows in den Studios, die verpassen wir dieses Jahr leider. Ich muss zurück. 

Weihnachtlich beleuchtetes Dornröschenschloss
Hell leuchtende Girlanden auf der Main Street
Weihnachtsbaum in Disneyland Paris
Schneemann Daisy Duck
Schneemann Donald Duck
Die Main Street Station zu Weihnachten


Als es dunkel wird, da funkeln die Türme des Dornröschenschlosses. Mickey und Minnie entzünden die Lichter am Weihnachtsbaum und die Girlanden über der Main Street leuchten. Erneut fällt Schnee… zauberhaft. Frohe Weihnachten, Joyeux Noel, Merry Christmas klingt durch die Nacht. Die schönste Zeit des Jahres bei Disney – ein einzigartiger Zauber…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s