Meine Top-Reisefotos 2018/2

Neue Geschichten brachte dieses Jahr. Bei einigen hatte ich meine Kamera zur Hand. Michael von Erkunde die Welt lädt erneut zur Fotoparade – ein idealer Anlass, einige Bilder dieser Geschichten hier vorzustellen. Sechs Kategorien schlägt Michael vor, dazu möchte ich noch ein paar weitere Momente hinzufügen. Doch der Reihe nach…… Weiterlesen Meine Top-Reisefotos 2018/2

Advertisements

Paris: Strahlende Tierwelt

Es leuchtet. Bunt in allen Farben. Staunend gehen wir an hunderten von hell-strahlenden Tieren vorbei. Laternen-Kunstwerke, die diesen Winter den ehrwürdigen Jardin des Plantes – den alten botanischen Garten in Paris – schmücken.  Dinosaurier begrüßen uns, lustig anzusehen in ihrer übertriebenen Farbenpracht. Doch bei all der Schönheit: ein ernster Unterton schwingt mit. Nach den längst… Weiterlesen Paris: Strahlende Tierwelt

Stromboli: Hallo Angst

Hoch schießen Feuerfontänen; dickflüssig, träge, launisch, verführerisch schön. Der Blick führt hinab in die Glut des Erdinneren. Pure Kraft dieses Planeten. In diesem Augenblick jedoch habe ich keinen Sinn dafür. Da stehe ich, umringt von Freunden und dutzenden Touristen, am Kraterrand, und traue mich nicht, auch nur einen Schritt zu tun. Der Stromboli, dieser kleine… Weiterlesen Stromboli: Hallo Angst

Blue Springs: Bei den Meerjungfrauen

Ganz still und leise gleiten die grauen Kolosse durch das kristallklare Wasser. Dutzende Menschen stehen daneben und staunen. Es sind Seekühe, die in den Wintermonaten von der Küste Floridas hierher geschwommen kommen. Manatees nennen die Amerikaner diese Tiere. Das Wasser im Blue Springs State Park ist deutlich wärmer als im Meer. Für unseren Ausflug hatten… Weiterlesen Blue Springs: Bei den Meerjungfrauen

Hamburger Sommertage

„Schiffe!“ Die überraschte Begeisterung sprudelt aus mir hervor als der ICE Hamburg erreicht und ich die ersten Frachter aus Gott-weiß-woher erblicke. Es ist Juli, der ewige Sommer 2018, und die Hansestadt zeigt sich von ihrer besten Seite.     Hamburg begeistert; ja, fast könnte ich meinem München untreu werden. Doch halt, nur fast. Berge fehlen.… Weiterlesen Hamburger Sommertage

Alpentouren 2/2018

Das Auto stellen wir bei Wildbad Kreuth ab. Von dort geht es aufwärts durch die Wälder. Es ist Hochsommer, schnell rinnt der Schweiß. Kurz bevor es öde wird geben die Bäume den Blick frei: auf die Berge, die grünen Almen, den weiten Himmel. Pferde grausen, der Klang von Kuhglocken dringt zu uns rüber, sowie das Geplapper zahlreicher Wanderer. Die Königsalm ist ein beliebtes Ziel. Hier rasten auch wir, dann geht’s noch etwas höher. … Weiterlesen Alpentouren 2/2018

Sonne an der Ostsee

Auf Wanderung vom Timmendorfer Strand nach Travemünde… Eine angenehme Brise weht vom Meer; ich stehe im gleißend-weißen Sand. Sanft schwappen die Wellen heran und die Strandkörbe sind fein säuberlich in akkuraten Reihen aufgestellt. Durchatmen, frei machen. Neben mir posen ein paar Mädchen für Instagram. Nur kurz bin ich im Wasser. Zurück auf der hübschen, frisch… Weiterlesen Sonne an der Ostsee

Neu-Entdeckungen im Wunderland (Kleinstausgabe)

Der Vulkan bricht aus. Es grollt, glühende Lava fließt den Berg herab. Darunter liegt Pompeii. Touristen bevölkern die Ruinenstraßen. Daneben das Mittelmeer. Sonne, Dolce Vita, Italien.      Fasziniert, begeistert, wie im Rausch stehe ich daneben und fotografiere. Wie ein Blöder. Ein paar meiner Aufnahme seht ihr nun hier. Ich war wieder im Miniatur Wunderland… Weiterlesen Neu-Entdeckungen im Wunderland (Kleinstausgabe)