Daheim: Am Fluss

Manchmal brauch ich nicht weit weg zu fahren. Da genügt es, einfach aus der Tür zu treten und los zu spazieren. Ich lebe gerne in München. Seit 10 Jahren bin ich hier, nenne diese Stadt mittlerweile mein Daheim. Das Viertel, wo ich wohne, taucht in keinem Reiseführer auf. Obersendling, einst Industrieherzkammer von Siemens. Heute entstehen… Weiterlesen Daheim: Am Fluss

Sizilien: Viel(falt) Barock

Schwalben flitzen über den hellblauen Himmel, es ist angenehm heiß. Im kühlen Schatten essen Touristen mit Sonnenbrillen auf der Nase Eis. Erster Halt auf unserem heutigen 1-Tages-Road-Trip durch Siziliens Süden: das Barockstädtchen Noto. Honiggelb glänzen die hübschen Fassaden, dahinter ist nicht viel. Schönheit macht nicht reich, so scheint mir dieser Ort. Nach schweren Erdbeben haben… Weiterlesen Sizilien: Viel(falt) Barock

Walt Disney World – Fremde Welten in Animal Kingdom

Hunderte Kreaturen zieren den gewaltigen Stamm des Tree of Life’s: Da ein Löwe! Dort ein Affe! Ein Nashorn! Ein Biber! Ein Adler! Es sind so viele… aus jedem Winkel entdecken wir neue und staunen.  Wir besuchen Disney’s Animal Kingdom – ein Ort so voller Details und voller Geschichten und unser liebster der vier Themenparks in… Weiterlesen Walt Disney World – Fremde Welten in Animal Kingdom

St. Augustine, Florida: Aus Mangel an Charme

Kolonialer Charme sieht anders aus, denke ich mir noch als wir auf einem großen Hinterhof abseits der Straße parken. 10 Dollar will der Parkwächter. Na gut. Den Mietwagen stellen wir im Schatten eines großen Baumes ab. Dieser ist auch die bevorzugte Adresse von unzähligen Vögeln, wie wir später anhand ihrer Hinterlassenschaften auf Motorhaube und Windschutzscheibe… Weiterlesen St. Augustine, Florida: Aus Mangel an Charme

Nass-genialer Wahnsinn: Beim Nabada in Ulm

Zum ersten Mal seit Jahren bin ich zu Schwörmontag wieder in meiner alten Heimatstadt: Ulm hat sich fein rausgeputzt. Am Morgen werden auf den Plätzen, vor Cafés und Restaurants, ja überall, noch Bühnen und Tresen hergerichtet. Der Oberbürgermeister spricht traditionell vom Schwörhaus  aus; nur kurz bleibe ich hier, gehe weiter durch die Gassen, die mich… Weiterlesen Nass-genialer Wahnsinn: Beim Nabada in Ulm

Bamberg genießen

Schön ist dieses Bamberg. Uralte Häuser, kleine Gassen und Plätze, und in der Mitte ein schmuckes Flüsschen. Ein bisschen UNESCO-Puppenstube, aber lebendig. Die Straßen sind voller Menschen, jung und alt. Eine Freundin führt mich. Sie wuchs hier auf und ist verflixt stolz auf ihre Heimatstadt. Angesichts all der Schönheit und des unbestreitbaren Charmes scheint mir… Weiterlesen Bamberg genießen

Walt Disney World – Fotojagd in Disney’s Hollywood Studios

Aufgedreht wie ein kleiner Junge zu Weihnachten springe von links nach rechts von und von vorne nach hinten und gleich wieder zurück durch diese Traumfabrik. Ich kann gar nicht genug bekommen. Ich fotografiere im Glücksrausch. Vor allem der charmante Hollywood Boulevard mit seinem Art Deco hat es mir angetan. Dazu strahlt die Sonne von Florida’s… Weiterlesen Walt Disney World – Fotojagd in Disney’s Hollywood Studios

Walt Disney World – Eindrücke aus dem Magic Kingdom

Von allen Disney Parks in Amerika, Europa und Asien tu ich mich mit dem Magic Kingdom in Walt Disney World, Florida, am schwersten. Es verzaubert mich nicht.   Woran das bloß liegt, das frage ich mich selbst immer wieder… Einen Disneyland Park zu betreten, das hat für mich stets etwas von nach Hause kommen. Dabei… Weiterlesen Walt Disney World – Eindrücke aus dem Magic Kingdom